Treppenlifte kaufen günstig Minova

Bundesweit – In Ihrer Nähe!

JETZT auf Nummer klicken und anrufen
0800 – 55 33 112 (gebührenfrei)

Online Beratung buchen
Ihr Wunschtermin

Online Beratung buchen
Ihr Wunschtermin

Treppenlift Kosten, Produkte und Beispiele

Treppenlift Kosten mit konkreter Übersicht der Minova Produkte für gerade und kurvige Treppen. Lifte für den Innen- und Außenbereich.

Treppenlift Preis berechnen lassen

Treppenlift Kosten & Minova Produktübersicht

Unsere Produktübersicht umfasst gerade sowie kurvige Lifte. Außerdem führen wir Lifte für innen und außen. Auch finden Sie hier Informationen zu anderen Liften (z.B. Hebebühnen und Plattformliften). Hiermit bieten wir ein breites Angebot und finden für jedes Zuhause eine Lösung. Auch für Ihr Eigenheim!

Unsere Neuheiten: Nutzen Sie noch heute unseren kostenlosen und unverbindlichen Treppenlift Kosten Rechner! Beantworten Sie einfach nachfolgend alle Fragen und erhalten Sie eine Preisaufstellung mit Zuschussüberblick für Ihren persönlichen Lift.

Außerdem beachten Sie bitte die Hinweise:

Innenbereich: Dieser Lift ist innen einsetzbar.

Innen- und Außenbereich: Dieser Lift ist sowohl innen als auch außen einsetzbar.

Falls Sie mehr zu einem Produkt erfahren wollen, dann klicken Sie auf eines der Bilder. Daraufhin werden Sie zu einer Informationsseite weitergeleitet.

Gerade Treppenlifte

1. Treppenlift Kosten –
Übersicht für gerade Treppen

Information: Was ist ein gerader Treppenlift/Was ist eine gerade Treppe?

Gerade Lifte sind für gerade Treppen geeignet. Sie sind allein für gerade Fahrstrecken gedacht, da die Schiene dieser Lifte aus einem einzigen geraden Schienenstück besteht. Dieses wird zwar in der Länge an Ihre Treppe angepasst, kann aber nicht für eckige/kurvige Treppen verwendet werden.
Bei einem geraden Treppenlift darf die Treppe also keine Kurven oder Ecken haben und ist folglich nicht mehrläufig.
Zudem sind gerade Lifte einfacher einzubauen und in der Produktion unkomplizierter. Eine Spezialanfertigung der Schienen nach Maß – wie etwa bei allen Kurvenliften – ist hier nicht notwendig.

Gerader Treppenlift ab

2.500,- €

Lieferung & Einbau sind inklusive

Z Ihr Vorteil: hauseigene Monteure
Z Beratung kostenfrei und unverbindlich
Z kostenfreies Aufmaß
Z gratis Treppenliftkonfiguration
Z kein monatl. zu zahlender Wartungsvertrag

Minivator 1100 –
Der Schmale

Innenlift

Gerader Treppenlift Minivator 1100 für Innenbereich

Besonderheiten

  • sehr schmales Design für gerade Treppen
  • zusätzlicher Sicherheitskomfort durch intelligente Technik
  • 130 kg, 140 kg (optional)

Minivator 1000 –
Der Starke

Innen- und Außenlift

Gerader Treppenlift Minivator 1000 in grün

Besonderheiten

  • Hebeprofi im Alltag (200-kg-Variante)
  • besonders stark belastbar
  • 137 kg, 160 kg (optional),  XXL bis zu 200 kg (optional)

Platin 1000 –
Der gesunde Bergsteiger

Innen- und Außenlift

Treppenlift Platin 1000 gerade

Besonderheiten

  • unterstützt Sie auf sehr steilen Treppen
  • entlastet Ihren Rücken durch einen exklusiven ERGO-Sitz
  • 120 kg, 160 kg (optional)

Kurvige Treppenlifte

2. Treppenlift Kosten
für kurvige oder mehrläufige Treppen

Erklärung: Was ist ein kurviger Treppenlift/Was ist eine kurvige Treppe?

Kurvige Treppenlifter fahren aufgrund Ihrer maßangefertigten Schiene problemlos über Kurven sowie Ecken. Deshalb kann die Treppe sowohl eckig als auch kurvig  sein. Dies ist beispielsweise bei einer Wendeltreppe der Fall. Soll der Lift über mehrere Etagen fahren, empfiehlt sich ebenfalls ein Kurvenlift. Denn dieser muss dann am Ende der ersten Etagentreppe um die Kurve fahren, um Sie sicher über die nächste Etagentreppe zu befördern.

Im Gegensatz zu einem geraden Lift benötigt ein Kurvenlift maßangefertigte Schienen. Diese ermöglichen die reibungslose Fahrt um Kurven und Ecken und passen genau auf Ihre Treppe. Sie werden aufwendiger produziert und sind deshalb auch preisintensiver als bei einer geraden Schiene.

Kurviger Treppenlift ab

5.900,- €

Preis inkl. Lieferung & Einbau

Z hauseigene Minova Techniker
Z unverbindliche Gratisberatung
Z Aufmaß im Preis inkl.
Z kostenfreie Liftkonfiguration
Z keine monatl. Zusatzkosten durch Wartungsvertrag

Freecurve –
Der schmale Kurvige

Innenlift

kurviger Treppenlift Freecurve mit Einschienensystem

Besonderheiten

  • für schmale Kurventreppen ab 69 cm
  • Sitzposition in Fahrtrichtung (optional)
  • Sitzhilfe (Active Sitz) fürs Hinsetzen und Aufstehen (optional)
  • Tragkraft bis 125 kg

Platin Plus –
Das Universaltalent

Innenlift

Kurviger Treppenlift Platin Plus

Besonderheiten

  • meistert sehr steile Treppen von bis zu 75°
  • für schwer zugängliche Treppen geeignet; nach Wunsch Ende auf letzter Stufe
  • sehr hohe Tragkraft von 120 kg bis zu 160 kg (optional)

Minivator 2000 –
Der Kurvenmeister

Innen- und Außenlift

kurviger Treppenlift Minivator 2000

Besonderheiten

  • meistert schwer verwinkelte Kurven
  • bietet noch mehr Freiheiten im Sitzdesign
  • platzsparendes Schienen- und Liftdesign für sehr schmale Treppen
  • 115 kg (Standard), 137 kg (optional)

Video zum Kurvenmeister

Platin 2000 –
Der Ergonomische

Innenlift

kurviger Treppenlift Platin 2000

Besonderheiten

  • unterstützt eine gesunde Sitzhaltung durch ergonomische Sitze
  • 120 kg bis 160 kg (optional)

Andere Lifte: gerade/kurvige Außenlifte, Hebebühnen, Plattformlifte

Gerade Außenlifte

3. Treppenlift Kosten für Außenlifte –
gerader Treppenverlauf

Hinweise: Wie finden Sie heraus, ob Sie einen geraden Außenlift besitzen?

Treppenlifte für den Außenbereich können gerade oder kurvig sein.
Die Wahl des richtigen Liftes ist also von Ihrer Treppenart im Außenbereich abhängig.
Genauso wie im Innenbereich müssen Sie also entscheiden, ob es sich hierbei um eine gerade oder eine kurvige Treppe handelt und dann den hierfür vorgesehenen Treppenlift (gerader Lift/kurviger Lift) auswählen.
Anders als herkömmliche Innenlifte sind Außenlifte dem täglichen Wetter ausgesetzt. Folglich müssen sie robust konstruiert und langlebig sein.
Dementsprechend sind alle Minova Treppenlifte für den Außengebrauch besonders stabil und schützend verbaut.
Mithilfe einer Hülle schützen Sie Ihren Minova-Lift zusätzlich vor Wind und Wetter.
Auch hier gilt: Ein gerader Treppenlift fährt auf einer geraden Strecke. Die Treppe, für die er geeignet ist, weist keinerlei Ecken oder Kurven auf.

Gerade Lifte für

außen ab

3.000,- €

7.500,- €

mit Lieferung & Einbau

Z Minova Techniker für Einbau/Wartungen/Reparaturen
Z kostenlose Beratung vom Profi
Z Treppenaufmaß inbegriffen
Z vor Ort Konfiguration Ihres Treppenliftes
Z ohne monatl. Wartungskosten (Abrechnung der Wartung/Reparatur bei Beauftragung)

Minivator 1000 –
Der Starke

Innen- und Außenlift

Außenlift Minivator 1000

Besonderheiten

  • Profi für höher Traglasten (200-kg)
  • sehr stark belastbar
  • 137 kg, 160 kg (optional),  XXL bis zu 200 kg (optional)

Platin 1000 –
Der gesunde Bergsteiger

Innen- und Außenlift

Treppenlift Platin 1000 gerade

Besonderheiten

  • für sehr steile Treppen im Außenbereich
  • ERGO-Sitz für Rückenentlastung
  • wetterfestes robustes Design
  • 120 kg, 160 kg (optional)

Kurvige Außenlifte

4. Treppenlift Übersicht für Außenlifte –
kurviger Treppenverlauf

Anleitung: Wie bestimmen Sie, ob Sie eine kurvige Außentreppe besitzen?

Auch auf der Suche nach einem Kurvenlift für den Außenbereich sollten Sie bestimmen, ob Ihre Treppe gerade oder kurvig ist. Weist Ihre Treppe kurven oder Ecken auf, dann können Sie einen Kurvenlift wählen.
Der wesentliche Unterschied eines Außenliftes zu einem Innenlift ist, dass dieser robuster konstruiert wurde. Dieser ist der täglichen Witterung ausgesetzt und muss somit auch dementsprechend stabil designt worden sein.
Alle Minova Treppenlifte für den Außengebrauch sind folglich in Hinblick auf eine angemessene Wetterbeständigkeit von uns geprüft worden.
Sie weisen eine äußerst hohe Stabilität sowie Wetterbeständigkeit auf und können mit einer mitgelieferten Plane zusätzlich vor der Witterung geschützt werden.

Kurvige Außenlifte

ab

3.000,- €

7.500,- €

Einbau & Lieferung inklusive

Z eigene Lifttechniker
Z gratis Vorabberatung
Z kostenloses Aufmaß inbegriffen
Z digitale Treppenlifterstellung
Z keine monatl. zu zahlende Wartungsgebühr

Minivator 2000 –
Der Kurvenmeister

Innen- und Außenlift

Minivator 2000 Außenlift

Besonderheiten

  • Hebeexperte bei Alltagsarbeiten (200-kg)*
  • unterstützt Sie bei großen Traglasten
  • 137 kg, 160 kg /*XXL bis 200 kg (optional)

Video zum Kurvenmeister

Platin 2000 –
Der Ergonomische

Innenlift

Kurvenlift Platin 2000

Besonderheiten

  • ergonomische Sitzausstattung für eine gesunde Sitzhaltung
  • 120 kg bis 160 kg (optional)

Hebebühnen und Plattformlifte

Treppenlift Alternative: Hebebühnen und Plattformlifte

Information Hebebühnen:
Hebebühnen sind vorrangig für Rollstuhlfahrer gedacht, die für einen Treppenlift/Sitzlift keine Verwendung finden.  Denn Hebebühnen überwinden problemlos kleinere Höhenunterschiede und erleichtern zugleich den Rollstuhltransport über eine Treppe hinweg. Zudem sind Hebebühnen oft auch unter den Begriffen Hublifte oder Hebelifte bekannt. Sie können im Innen- oder Außenbereich angewendet werden und sind für Höhen von bis zu 3 Metern geeignet. Falls der Einbau eines Treppenliftes aus baulichen Gründen (z.B. Platzmangel) nicht in Frage kommt, wird häufig auf Hebebühnen zurückgegriffen.

Information Plattformlifte:
Auch Plattformlifte sind vorrangig für Rollstuhlfahrer entworfen. Sie werden – wie herkömmliche Treppenlifte/Sitzlifte auch – an der Treppe montiert. Zudem befördern Sie mithilfe einer Plattform, auf der problemlos ein Rollstuhl platziert werden kann, Rollstuhlfahrer über mehrere Treppenetagen.

Sie benötigen eine Hebebühne oder einen Plattformlift? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, damit wir das richtige Liftmodell für Sie finden können. Wir beraten Sie jederzeit kostenfrei und unverbindlich sowie regional in Ihrer Nähe:

Lokalen Fachmann anrufen
0800 – 55 33 112

Treppenlift Preise

5. Treppenlift Preise – Woraus setzen sich die Kosten für einen Treppenschrägaufzug zusammen?

Die Preise für einen Treppenlift können variieren. Denn die Kosten hängen stark von 1. der individuell benötigten Zusatzausstattung, 2. der Liftart, 3. vom Baumaterial des Treppenumfeldes bei Ihnen Zuhause und 4. dem Liftmodell ab. Insbesondere die Liftart und die damit zusammenhängende Liftschiene sind erhebliche Kostenfaktoren. Denn die Schienenlänge, das Schienenmodell und die Schienenart (also kurvig oder gerade) sind hierbei entscheidend. Damit Ihr Treppenlift sicherheitsgemäß funktioniert, muss die Schiene individuell an Ihre Treppe angepasst werden. Folglich kann ein  professioneller Treppenlift keinen pauschal geltenden Festpreis haben. Denn er setzt sich immer aus mehreren Faktoren zusammen.

Beachten Sie hierbei bitte, dass die fachgerechte Planung eines Liftes sowie die professionelle Berücksichtigung von Schienenart und -länge, baulicher Gegebenheiten bei ihnen vor Ort sowie das für sie richtige Liftmodell alles Faktoren sind, um Ihnen eine sichere Funktionsweise Ihres Gerätes zu gewährleisten.

Die Treppenlift Kosten und Preise können ganz unterschiedlich sein, da mehrere Aspekte bei einem Kauf den Preis beeinflussen. Nachfolgend wird erklärt, weshalb ein Pauschalpreis oft nicht ohne vorherige Begutachtung Ihrer Treppe sowie ohne Besprechung Ihrer evtl. körperlichen Einschränkungen genannt werden kann.

Folgende Punkte wirken sich beispielsweise auf die Höhe des Preises aus:

1) Bestellung von Treppenlift-Extras

Bestimmte körperliche Einschränkungen sowie persönliche Wünsche, die die Liftausstattung betreffen, machen die Bestellung von Zusätzen notwendig. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn eine besondere Sitzpolsterung im Luxusformat vom Kunden gewünscht wird. Überdies sind auch Treppenliftextras erforderlich, wenn der Liftnutzer etwa einen Spezialgurt für seine Füße benötigt, damit diese nicht unkontrolliert von der Fußablage des Treppenliftes rutschen. Da solche Zusätze häufig nicht zur Basisausstattung eines Treppenliftes gehören, müssen diese zusätzlich bestellt und in den Lift eingebaut werden. Folglich hat dies Auswirkungen auf den Standardpreis des Liftes.

2) Treppenverlauf und Etagenanzahl

Ferner beeinflussen der Treppenverlauf und die Etagenanzahl, die der Lift fahren soll, die Treppenlift Kosten. Ist die Treppe gerade, wird ein gerader Lift benötigt.

Treppenlift Kosten für Treppenlift an gerader Treppe

 

Dieser ist in der Regel kostengünstiger, da die gerade Liftschiene ohne großen Aufwand an Ihr Zuhause angepasst werden kann. Im Gegensatz dazu fällt der Preis für einen Kurvenlift kostenintensiver aus.

Treppenlift Kosten für kurvigen Lift auf Kurventreppe

Dies hängt mit der Treppenliftschiene zusammen. Denn diese muss individuell an den Kurvenverlauf Ihrer Treppe angeglichen werden. Folglich ist sie eine Maßanfertigung, die optimal auf Ihre Treppe passt und so eine sichere Fahrt gewährleistet.
Außerdem gilt: Je mehr Etagen der Lift fahren soll, desto mehr Schienen- und Befestigungsmaterial wird benötigt. Folgerichtig wirkt sich also auch der Faktor Etagenanzahl auf den Endpreis aus.

3) Wahl des Treppenliftmodells

Überdies kann in bestimmten Sachlagen auch ein besonderes Liftmodell erforderlich sein, das von Grund auf etwas kostenintensiver ist als ein anderes. Angenommen der Liftnutzer benötigt eine Traglast von 150 kg. So kommt für seine Bedürfnisse der Treppenlift Platin Plus in Frage. Denn dieser trägt ein Gewicht von bis zu 160 kg. Der Treppenlift Minivator 2000 wäre in diesem Fall hingegen völlig unangebracht, da dieser nur max. 137 kg trägt. Somit wirkt sich auch das benötigte Treppenliftmodell auf die Treppenlift Kosten aus.

4) Treppenliftanbieter und Ihre Leistungspakete

Zudem können sich die Treppenlift Preise der verschiedenen Treppenliftanbieter unterscheiden. Dies hängt oft mit dem dazugehörigen Leistungspaket des jeweiligen Händlers zusammen. Ist der Anbieter billig, so fehlen oft Leistungen wie Reparatur- und Wartungsservice im Treppenlift-Endpreis. Diese sollten bei einem professionellen Händler stets im Preis des Liftes im Rahmen der Gewährleistung einberechnet sein. Denn ist dies nicht der Fall, können teure Reparaturkosten auf Sie zukommen, sofern der Lift einen Schaden aufweist oder im Laufe der Zeit repariert werden muss. Im Liftpreis sind somit also auch die Kosten für Reparaturen und Serviceleistungen inklusive. Ist der Lift also verdächtig günstig, sollten Sie diese Punkte unbedingt im Kaufvertrag überprüfen. Auch die Lieferungs- und Erstmontagekosten könnten bei einem kostengünstigen Anbieter zusätzlich zum Liftpreis anfallen. Der Kauf eines billigen Liftes über einen Online-Marktplatz beinhaltet beispielsweise selten die Einbaukosten. Deshalb kommen in solchen Fällen häufig hohe Gebühren für die Anfahrt eines Technikers auf Sie zu, der von Ihnen selbst beauftragt werden muss.

5) Preisfaktor Bausubstanz

Mitunter kann auch die Bausubstanz in Ihrem Zuhause höhere Treppenlift Kosten verursachen. Je nach Einbauuntergrund müssen besondere Befestigungsvorrichtungen eingesetzt werden. Denn Beton, Gips oder etwa Holz weisen eine unterschiedliche Beschaffenheit auf. Folglich benötigen diese Bauuntergründe variierendes Befestigungsmaterial, um eine Treppenliftschiene sicher und funktionstauglich anzubringen.

Hier Zuschuss/Kosten berechnen